Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. GELTUNGSBEREICH

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Bestellung und Lieferungen zwischen

Pets Best GmbH,

Lahrweg 34,

58706 Menden

 

Tel: 0049 (0) 2373/ 9129142

E-Mail: info@pets-best.de

 

Amtsgericht Arnsberg: HRB 10102

Ust-ID Nr. DE285265343

Geschäftsführer: Michael Pahl

 

und ihren Kunden über den Händlershop www.pets-best.de.

Das Warenangebot in unserem Händlershop richtet sich ausschließlich an Käufer, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und als Unternehmer im Sinne des § 14 Abs. 1 BGB anzusehen sind.

 

2. VERTRAGSABSCHLUSS

Die Darstellungen des Sortiments in unserem Onlineshop stellt kein rechtlich verbindliches Angebot dar, Sie dienen nur der Veranschaulichung.

Durch Anklicken des Buttons „Jetzt Kaufen“, gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren auf. Mit Absenden der Bestellung durch den Kunden kommt der Vertrag noch nicht zustande. Der Kunde erhält eine automatisierte Bestätigung mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden per E-Mail (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme des Angebotes dar, sondern soll den Kunden nur darüber informieren, dass die Bestellung bei Pets Best GmbH eingegangen ist.

Der Vertrag mit Pets Best GmbH kommt erst zustande, wenn die Pets Best GmbH das bestellte Produkt an den Kunden versendet. Der Vertragsabschluss erfolgt ausschließlich in der Sprache Deutsch und Englisch.

Bitte beachten Sie, dass wir ausnahmsweise nicht zur Lieferung der bestellten Ware verpflichtet sind, wenn wir die Ware unsererseits ordnungsgemäß bestellt haben, jedoch nicht richtig oder rechtzeitig beliefert worden sind. Voraussetzung ist weiterhin, dass wir die fehlende Warenverfügbarkeit nicht zu vertreten haben und Sie über diesen Umstand unverzüglich informiert haben. Zudem dürfen wir nicht das Risiko der Beschaffung der bestellten Ware übernommen haben. Bei entsprechender Nichtverfügbarkeit der Ware werden wir Ihnen bereits geleistete Zahlungen unverzüglich erstatten.

 

3. PREISE UND FRACHTKOSTEN

Preise

Es gelten jeweils die Preise, die zum Zeitpunkt der abgegebenen Bestellung maßgeblich sind. Es besteht daher grundsätzlich kein Anspruch darauf, Waren zu früher oder später geltenden, günstigeren Preisen zu erhalten. Soweit wir vor Lieferung der Ware eintretende Preisreduzierungen für Ihre aktuelle Bestellung ausnahmsweise noch berücksichtigen, geschieht dies freiwillig und ohne rechtliche Verpflichtung.

Die von uns aufgeführten Preise im B2B-Shop sowie Preislisten und Katalogen sind freibleibend. Sofern im Einzelfall nicht etwas anderes vereinbart ist. Mehrwertsteuer wird gemäß den zum Zeitpunkt der Bestellung gesetzlich festgelegten Steuersätzen erhoben und alle Preise verstehen sich zzgl. der jeweils anfallenden Versandkosten und/oder im Ausland anfallende Zölle. Alle Preise verstehen sich in € (EUR).

Frachtkosten

Alle Frachtkosten entnehmen Sie bitte Ihrem Kundenkonto oder setzen Sie sich mit uns in Verbindung.


4. BEZAHLUNG

Es gelten die im Einzelfall vereinbarten Zahlungsbedingungen. Diese entnehmen Sie bitte Ihrem Kundenkonto oder treten Sie mit uns in Kontakt.

Die Erfüllung der Kaufpreiszahlungspflicht durch Aufrechnung ist Ihnen nur gestattet, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder von uns anerkannt sind. Außerdem sind Sie zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

 

5. LIEFERUNG

Der Versand erfolgt mit DPD normaler Weise innerhalb von 2-3 Werktagen, nach Auftragseingang.

Pets Best GmbH behält sich vor, eingehende Bestellanfragen aus wirtschaftlichen Gründen – auch ohne Begründung – abzulehnen.

Wir erfüllen unsere Leistungspflichten aus den mit Ihnen geschlossenen Kaufverträgen durch Lieferung der Waren ab Lager Menden. Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, sofern die Teillieferung dem Käufer im Einzelfall zumutbar ist.

Unsere Leistungspflicht beschränkt sich bis zur Übergabe der Ware(n) an das Versand- bzw. Transportunternehmen auf den in unserem Lager verfügbaren Vorrat von Waren des gleichen Typs und der gleichen Bezeichnung. Eine Beschaffungspflicht besteht darüber hinaus nicht. Insbesondere besteht keine Pflicht zur Nachbestellung gleicher Waren beim Vorlieferanten.

Befindet sich der Käufer im Annahmeverzug oder verzögert sich die Lieferung aus sonstigen vom Käufer zu vertretenden Gründen, sind wir berechtigt, die daraus resultierenden Kosten dem Kunden in Rechnung zu stellen.

 

Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Eingang aller Zahlungen aus dem Liefervertrag vor. Sie sind verpflichtet, die Ware(n) pfleglich zu behandeln, insbesondere sie vor Schäden zu bewahren.

Sie sind berechtigt, die Kaufsache im ordentlichen Geschäftsgang weiter zu verkaufen. Sie treten uns jedoch bereits jetzt sämtliche Forderungen aus der Weiterveräußerung sicherungshalber ab.

 

6. RECHNUNGSSTELLUNG

Mit Annahme des Auftrags für die elektronische Zusendung der Rechnung per E-Mail durch die Pets Best GmbH erhält der Kunde die Rechnungen auf elektronischem Weg an die von ihm bekannt gegebene E-Mail-Adresse. Die Rechnung ist ohne Unterschrift gültig. Der Kunde verzichtet auf eine postalische Zusendung der Rechnung. Die Pets Best GmbH ist zur Annahme eines Auftrages für die elektronische Zusendung der Rechnung per E-Mail nicht verpflichtet.

Der Kunde hat empfängerseitig dafür Sorge zu tragen, dass sämtliche elektronische Zusendungen der Rechnung per E-Mail durch die Pets Best GmbH ordnungsgemäß an die vom Kunden bekannt gegebene E-Mail-Adresse zugestellt werden können und technische Einrichtungen wie etwa Filterprogramme oder Firewalls entsprechend zu adaptieren. Etwaige automatisierte elektronische Antwortschreiben an die Pets Best GmbH (z.B. Abwesenheitsnotizen) können nicht berücksichtigt werden und stehen einer gültigen Zustellung nicht entgegen.

Der Kunde hat eine Änderung der E-Mail-Adresse, an welche die Rechnung zugestellt werden soll, der Pets Best GmbH unverzüglich schriftlich und rechtsgültig mitzuteilen. Zusendungen von Rechnungen an die vom Kunden zuletzt bekanntgegebene E-Mail-Adresse gelten diesem als zugegangen, wenn der Kunde eine Änderung seiner E-Mail-Adresse der Pets Best GmbH nicht bekannt gegeben hat.

Die Pets Best GmbH haftet nicht für Schäden, die aus einem gegenüber einer postalischen Zusendung allenfalls erhöhten Risiko einer elektronischen Zusendung der Rechnungper E-Mail resultieren. Der Kunde trägt das durch eine Speicherung der elektronischen Rechnung erhöhte Risiko eines Zugriffs durch unberechtigte Dritte.

Der Kunde kann die Teilnahme an der elektronischen Zusendung der Rechnung per EMail jederzeit widerrufen. Nach Eintreffen und Bearbeitung der schriftlichen Kündigung bei der Pets Best GmbH erhält der Kunde Rechnungen zukünftig postalisch an die der Pets Best GmbH zuletzt bekannt gegebenen Post-Anschrift zugestellt. Die Pets Best GmbH behält sich das Recht vor, aus wichtigem Grund die Zustellung der Rechnung über E-Mail selbständig an die zuletzt bekannt gegebene Post-Anschrift umzustellen.

Eine Änderung der Geschäftsbedingungen für die elektronische Rechnungszusendung per E-Mail wird dem Kunden im Wege der elektronischen Zusendung der Rechnung per E-Mail zur Kenntnis gebracht. Diese Änderung tritt nach Ablauf einer Frist von 30 Tagen nach Zustellung in Kraft und gilt als genehmigt, wenn der Kunde die Teilnahme an der elektronischen Zusendung der Rechnung per E-Mail innerhalb dieser Frist nichtgemäß widerruft. Die Pets Best GmbH wird den Kunden auf Änderung der Geschäftsbedingungen, die 30-tägige Frist, den Fristbeginn und die Bedeutung seines Verhaltens auf Wunsch besonders hinweisen.

Ergänzend zu diesen Geschäftsbedingungen für die elektronischeRechnungszusendung per E-Mail gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Pets Best GmbH in der jeweils gültigen Fassung.

 

7. GEWÄHRLEISTUNG

Soweit nicht ausdrücklich etwas anders vereinbart ist, richten sich Ihre Gewährleistungsansprüche nach den gesetzlichen Bestimmungen des Kaufrechts (§ 433 ff. BGB) mit folgenden Modifikationen:

  • Geringfügige bzw. unerhebliche Abweichungen in Bezug auf Farbe, Materialstärke und Ausführung der Ware sind vorbehalten und führen nicht zu einem Abweichen von der vereinbarten Beschaffenheit.
  • Sie sind verpflichtet, die Ware mit der gebotenen Sorgfalt auf Qualitäts- und Mengenabweichungen zu untersuchen und uns offensichtliche Mängel unverzüglich nach Empfang der Ware anzuzeigen. Dies gilt auch für später festgestellte verdeckte Mängel ab Entdeckung. Bei Verletzung der Untersuchungs- und Rügepflicht ist die Geltendmachung der Gewährleistungsansprüche ausgeschlossen.
  • Bei Mängeln leisten wir nach unserer Wahl Gewähr durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung (Nacherfüllung). Im Falle der Nachbesserung müssen wir die erhöhten Kosten tragen, die durch die Verbringung der Ware an einen andere Ost als den Erfüllungsort entstehen, sofern die Verbringung nicht dem bestimmungsgemäßen Gebrauch der Ware entspricht.

Zur Rüge findet § 377 HGB Anwendung.

Haftung

Wir haften nach den gesetzlichen Vorschriften uneingeschränkt für Schäden, aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung unsererseits oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung unserer Erfüllungsgehilfen beruhen. Für Sach- und Vermögensschäden haften wir, soweit wir diese vorsätzlich oder grob fahrlässig von uns oder unserem Erfüllungsgehilfen verursachen wurden.

Im Übrigen ist unsere Haftung ausgeschlossen.

Soweit wir haften, unsere Haftung eingeschränkt oder ausgeschlossen ist, gilt dies gleichermaßen für Schäden aufgrund von Pflichtverletzungen unserer Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen

 

8. DATENSCHUTZ

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist Pets Best GmbH ein hohes Anliegen. Im Rahmen der Nutzung von Pets Best GmbH ist es erforderlich persönliche Daten zu speichern und zu verarbeiten. Im Rahmen der Datenschutzerklärung unter Pets Best GmbH Datenschutz, können Sie nachlesen, welche Daten Pets Best GmbH von Ihnen sammelt und wie diese verarbeitet werden.

 

9. URHEBERRECHT – COPYRIGHT

Sämtliche Inhalte, Fotos, Texte und Graphiken sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlich werden.

Ein Verstoß gegen die Bestimmungen des UrhG kann zivilrechtliche und strafrechtliche Konsequenzen haben. Die unerlaubte Verwendung und Verwertung urheberrechtlich geschützter Werke kann geahndet werden!

 

10. SCHLUSSBESTIMMUNG

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen im Übrigen nicht berührt.

Auf Verträge zwischen uns und Ihnen ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar unter Ausschluss der Bestimmungen der United Nations Convention on Contracts for International Sale of Goods (CISG, „UN-Kaufrecht“).

Sind Sie Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Recht oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, so ist der Geschäftssitz des Verkäufers Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit Verträgen zwischen uns und Ihnen.

Pets Best GmbH

(AG Arnsberg HRB 10102)

GF Michael Pahl

Lahrweg 34       D-58706 Menden

GERMANY

 

 

Stand: 06.12.2018